Caol Ila 2001 Hermitage finish

Caol Ila 2001 Hermitage finish

Heute gibt es wieder etwas Rauchiges im Glas – und zwar den Caol Ila 2001 Hermitage finish aus der Private Collection von Gordon & MacPhail. Caol Ila mag ich grundsätzlich, die Abfüllungen von Gordon & MacPhail zählen auch zu den besseren Single Malt Whiskys also wird das Rotweinfaß wohl nichts schlimmes angerichtet haben 😉 

Fakten zum Caol Ila 2001 Hermitage finish

Produzent: Caol Ila, Islay
Abfüller: GM
Alkoholgehalt: 45 % ABV
Inhalt: 0,7 Ltr.
Distilled: 2001
Bottled: 2015
Alter: 13 Jahre
Faß:  Hermitage Wine Casks Finish
Farbe: Kupfer
Nase:  Räucherschinken, Malz, Salz, Erdbeeren, Vanille, Gewürznelken, Orangenschale, Eukalypthus, Kirschen, Lorbeeren, Wacholder, leichter Schwefel, Kakao, Gummi
Gaumen: sehr kräftig und cremig, Jod, Asche, weißer Pfeffer, Räucherschinken, Lorbeer, Eiche, Anis, Rotwein
Abgang: mittellang – weißer Pfeffer, Salz, Anis, Kräuter, Kakao

Meine Bewertung: Ich gebe 88 Punkte für den Caol Ila 2001 Hermitage finish aus der Private Collection von Gordon & MacPhail. Weitere Fakten und Bewertungen zu diesem Tropfen gibt es natürlich wieder auf www.whiskybase.com.

Rainer Edlinger

Obmann und Mitgründer des Vereins Whisky-Circle Pinzgau. Er veröffentlicht hier Tastingnotes, Videos, Tipps und News zum Thema Whisky und Schottland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.