Dingle Single Malt Batch 6 CS

Ja, Dingle und ich, das ist so eine Geschichte. Ich habe ja schon an anderer Stelle beschrieben, weshalb ich zu dieser Brennerei eine spezielle Verbindung habe. Also auch heute wieder mal ein Irish Whiskey.

Heuer im Frühjahr wurde ja der Single Malt aus der Core-Range veröffentlicht, da hat man sich dann gesagt: Nun ja, machen wir noch einen Batch 6 vom Single Malt Small Batch Release, dann lassen wir es. Also gehts nun an diesen Batch 6.

Heuer konnte ich sogar eine der wenigen Flaschen in Fassstärke ergattern, was mich ungemein freut.

Die verschiedenen Batches der Single Malts von Dingle waren ja immer ein Vatting aus unterschiedlichen Fässern bzw. Fassarten. Bei Batch 6 handelt es sich tatsächlich um eine Vollreifung in ex-Port Fässern. Klingt schon mal recht spannend

Den „normalen“ 6er habe ich natürlich auch schon probiert, auch ganz gut, aber Fassstärke ist halt wieder eine andere Hausnummer, und da sind fast 14%-Punkte ABV Unterschied.



Fakten zum Dingle Single Malt Batch 6 CS

Produzent: Dingle Distillery, Dingle, County Kerry, Republik Irland
Abfüller: OA
Alkoholgehalt: 60,4 % ABV
Inhalt: 0,7 Ltr.
Distilled: k.A.
Bottled: 2021
Alter: NAS
Fass: Port Casks

Meine Notizen

Farbe: Kupfer
Nase: Erdbeeren satt, Walnüsse, Himbeeren, Heidelbeeren, Limette, Granny Smith Äpfel, Honig, Ahornsirup
Gaumen: kräftiger Antritt, Erdbeeren, Brombeeren, Bitterschoko, nussig, würzig, Limette
Abgang: mittellang, beerig, Malz, süß, Zuckerwatte, Grapefruit

Meine Bewertung: Ich gebe 89 Punkte für den Dingle Single Malt Batch 6 Cask Strength. Bei meinen Dingles wurde ich noch nie enttäuscht, und auch hier nicht. Weitere Bewertungen zu diesem Irish Whiskey gibt es auch wieder auf www.whiskybase.com.

Alexander Trauner

Großer Fan der grünen Insel und von hier zum Whisky, in dem Fall also "Whiskey" gestoßen. Die Schwäche für irische Whiskeys ist also evident.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.