Glendronach Cask Strength Batch 4

Glendronach Cask Strength Batch 4

Die Nachricht vom Verkauf der Benriach Gruppe (inkl. Glendronach & Glenglassaugh) hat für gemischte Gefühle bei vielen Whiskyfreunden gesorgt. Die Befürchtung ist groß, dass hier eine ähnliche Entwicklung wie bei Bruichladdich passieren könnte – hoffen wir mal auf nichts Schlechtes.

Jetzt aber zum heutigen Whisky: Der Glendronach Cask Strength Batch 4 steht heute auf dem Programm – ein Faßstärken NAS Single Malt in der vierten Auflage. Schau ma mal, pflegt ein deutscher Ex-Fußballspieler früher öfters zu sagen.

Fakten zum Glendronach Cask Strength Batch 4:

Produzent: Glendronach, Highlands
Abfüller: OA
Alkoholgehalt: 54,7 % ABV
Inhalt: 0,7 Ltr.
Distilled: ka
Bottled: 2015
Alter: 3 Jahre (NAS)
Faß: PX and Oloroso Sherry Casks
Farbe: Bernstein
Nase: Marillen, Stollwerk, Vanille, Mandarinen, Mandeln, Malz, Sherry
Gaumen: sehr süß (brauner Zucker), super Mundgefühl, Vanille, Stollwerk, Muskat, Kirschen, weißer Pfeffer, rote Äpfel, Rhabarber, Malz, Blutorangen – sehr komplex
Abgang: lang – rote Äpfel, Stollwerk, Nüsse, Malz & Kirschen

Meine Bewertung: Ich gebe 89 Punkte für den Glendronach Cask Strength Batch 4 Single Malt. NAS kann auch gut sein, sehr gut sogar 😉 Weitere Infos (Notes, Shoplinks & Bewertungen) zu diesem Whisky gibt es auch wieder auf www.whiskybase.com.

Rainer Edlinger

Obmann und Mitgründer des Vereins Whisky-Circle Pinzgau. Er veröffentlicht hier Tastingnotes, Videos, Tipps und News zum Thema Whisky und Schottland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.