Kilchoman Original Cask Strength 2010

Kilchoman Original Cask Strength 2010

Zu Kilchoman wurde schon viel gesagt und geschrieben. Der Single Malt aus dieser kleinen Islay-Brennerei wird von den Whiskyliebhabern weltweit geschätzt. Nicht zu unrecht wie ich meine! Dort hat man von Anfang an Whisky auf hohem Niveau abgeliefert und sich damit eine starke Fanbase aufgebaut.

Heute habe ich den Kilchoman Original Cask Strength 2010 im Glas. Gebrannt wurde dieser Whisky im Jahr 2010 und 2016 in Flaschen abgefüllt. Für dieses Batch wurden 95 Quarter Casks miteinander vermählt. Also kann man einen kräftigen und würzigen Whisky erwarten – bei Quarter Cask Reifungen erwarte ich immer ein wenig Pfeifentabak …

Fakten zum Kilchoman Original Cask Strength 2010

Produzent: Kilchoman, Islay
Abfüller: OA
Alkoholgehalt: 56,9 % ABV
Inhalt: 0,7 Ltr.
Distilled: 2010
Bottled: 2016
Alter: 6 Jahre
Faß: Quarter Cask Matured
Farbe: helles Gold
Nase:  Alkoholisch & würzig, sehr schöner Rauch, Vanille, süß, Asche, Honig, Stollwerk, helle Zitrusnoten, Stroh, Salz, Pfeifentabak (sag ich doch), Banane, floral, reife Birnen, Ingwer
Gaumen: sehr kräftig & dicht, cremig, Ingwer, süßer Rauch, Jod, Salz, Bienenwachs, Erdig
Abgang: lang – rauchiger Honig, Kakao, leicht metallisch, verbrannter Gummi

Meine Bewertung: Ich gebe 87 Punkte für den Kilchoman Original Cask Strength 2010. Ein würziger und kräftiger Islay Single Malt Whisky. Die Nase ist genial, im Mund lässt er ein klein wenig nach. Weitere Fakten und Bewertungen zu diesem Tropfen gibt es natürlich wieder auf www.whiskybase.com.

Rainer Edlinger

Obmann und Mitgründer des Vereins Whisky-Circle Pinzgau. Er veröffentlicht hier Tastingnotes, Videos, Tipps und News zum Thema Whisky und Schottland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.