Laphroaig Cask Strength Batch 009

Laphroaig Cask Strength Batch 009 – darauf hat die Whiskywelt sehnsüchtig gewartet. Leider gab es ja rund um den Verkauf dieser Abfüllung einige Troubles (hab ich beim Cairdeas 2017 schon erläutert) und so hätte ich beinahe keine Flasche bekommen. Hatte ja schon aufgegeben mich durch den katastrophalen Bestellprozess zu quälen und mich abgefunden den CS 009 nicht ins Glas zu bekommen. Dann kam von Martin der Hinweis: „Es klappt nun ohne Probleme“ So konnte ich mein Geld doch noch loswerden 😉

Wie schon beim Cairdeas geschrieben: Ich würde den CS wieder in größerer Auflage raus bringen und über den Whiskyhandel verkaufen. Hat ja früher auch sehr gut funktioniert.

Genug gejammert, jetzt geht es um den 10yo Islay Single Malt Whisky mit 58,1% Volumenprozenten. Laut Brennerei werden für die Cask Strength Abfüllungen nur Ex-Bourbon Casks verwendet. Womöglich wurde aber das eine oder andere Sherryfass ins 9er Batch gemischt oder die Fassauswahl ist einfach nur besonders gut …

Fakten zum Laphroaig Cask Strength Batch 009

Produzent: Laphroaig, Islay
Abfüller: OA
Alkoholgehalt: 58,1 % ABV
Inhalt: 0,7 Ltr.
Distilled: ka
Bottled: 2017
Alter: 10 Jahre
Faß: ka
Farbe: Kupfer
Nase: ganz klar Laphroaig 😉 Phenole satt, Jod, Rauch, Salz, Menthol, sehr süß, geröstete Nüsse, Erdbeermarmelade, Zitrus, Vanille, Anis, Holzleim, Kren, verbrannter Gummi, Orangeade und Schießpulver
Gaumen: Rauch, Chili, frisch gespitzter Bleistift, süßer Sherry, Jod, Salz, Minze, Lakritz, sehr ölig, Senf, gegrilltes Rindfleisch, Kakao, Tabak, Orangeade und Räucherschinken
Abgang: mittellang bis lang – Asche, Salz, Rauch, Eiche, süß, Anis, bittere Orangen

Meine Bewertung: Ich gebe 91 Punkte für den Laphroaig Cask Strength Batch 009. Genau der Laphroaig CS auf den wir alle gewartet haben. Weitere Fakten und Bewertungen zu diesem Tropfen gibt es natürlich wieder auf www.whiskybase.com.

Rainer Edlinger

Obmann und Mitgründer des Vereins Whisky-Circle Pinzgau. Er veröffentlicht hier Tastingnotes, Videos, Tipps und News zum Thema Whisky und Schottland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.