Ledaig 18yo Batch 2

Ledaig 18yo Batch 2

Der Ledaig 18yo Batch 2 war der vorletzte Single Malt Whisky bei unserem Tasting in der Pinzgau Bräu Brauerei im November 2017. Dieser Whisky aus der Tobermory Brennerei auf der schottischen Insel Mull war für mich eines der Highlights dieses Abends. Tobermory hat sich in den letzten Jahren einen sehr guten Namen unter den Whiskyfreunden gemacht – vom Mauerblümchen zum (Geheim)tipp in sehr kurzer Zeit. Ich bin schon sehr gespannt, wie es mit dieser Brennerei weitergeht – aktuell soll sie ja noch geschlossen sein.

Aber jetzt zurück zum Ledaig 18yo Batch 2

Fakten zum Ledaig 18yo Batch 2

Produzent: Tobermory, Mull
Abfüller: OA
Alkoholgehalt: 46,3 % ABV
Inhalt: 0,7 Ltr.
Distilled: ka
Bottled: 2016
Alter: 18 Jahre
Faß: Sherry Cask Finish
Farbe: dunkler Bernstein
Nase:  Rauchig, schmutzig, erdig, natürlich der typische Kuhstall – sehr komplex – nasser Tabak, Sherry, Eiche, Milchschokolade, salzig, rote Äpfel, Blutorange, Leder
Gaumen: süßer Rauch, Schinken, Amarenakirschen, schwarzer Pfeffer, Blutorangen, Salz, Asche, Bienenwachs, Feigen, Schießpulver
Abgang: lang – Rauch, Schinken, Sherry, Meeresbrise, süß, quarzig, verbrannter Toast & Motoröl

Meine Bewertung: Ich gebe 90 Punkte für den Ledaig 18yo Batch 2. Ein super Whisky von Tobermory, einer der Highlights bei unserem Tasting in Bruck. Weitere Fakten und Bewertungen zu diesem Tropfen gibt es natürlich wieder auf www.whiskybase.com.

Rainer Edlinger

Obmann und Mitgründer des Vereins Whisky-Circle Pinzgau. Er veröffentlicht hier Tastingnotes, Videos, Tipps und News zum Thema Whisky und Schottland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.