Miltonduff 2004 SMWS 72.51

Miltonduff 2004 SMWS 72.51

Single Malts aus der Miltonduff-Brennerei gab es heuer schon einige, also passt auch der Miltonduff 2004 SMWS 72.51 ins Programm 😉 Dieser Whisky stammt aus dem Jahr 2004 und hat eine eher ungewöhnliche Reifung hinter sich. Die ersten elf Jahre war dieser Whisky in einem 1st fill white wine hogshead um anschließend ein Finish in einem virgin oak hogshead zu erhalten. Ja die Society ist inzwischen bekannt für solche Experimente und viele gefallen mir davon gar nicht. Aber das ist wieder eine ganz andere Geschichte.

Zu diesem Whisky kam ich durch einen Sampletausch mit Bobby – Danke dafür!

Fakten zum Miltonduff 2004 SMWS 72.51

Produzent: Miltonduff, Speyside
Abfüller: SMWS
Alkoholgehalt: 60 % ABV
Inhalt: 0,7 Ltr.
Distilled: 2004
Bottled: 2017
Alter: 12 Jahre
Faß: 1st fill white wine hogshead & virgin oak hogshead finish

Meine Notizen

Farbe: Rotbraun
Nase:  süßer Bratensaft, Roggenbrot, dicker Balsamico, Haselnüsse, Lederpolitur, Glühwein, Maschinenöl
Gaumen: Glühwein, sehr cremig, Balsamico, Sherry, Roastbeef, schwarzer Pfeffer, Möbelpolitur
Abgang: lang – Fleisch, trocken

Meine Bewertung: Ich gebe 88 Punkte für den Miltonduff 2004 SMWS 72.51. Ein leicht fordernder Single Malt Whisky, aber trotzdem sehr gut gelungen. Weitere Fakten und Bewertungen zu diesem Tropfen gibt es natürlich wieder auf www.whiskybase.com.

Rainer Edlinger

Obmann und Mitgründer des Vereins Whisky-Circle Pinzgau. Er veröffentlicht hier Tastingnotes, Videos, Tipps und News zum Thema Whisky und Schottland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.