Smokestack Limited Edition

Smokestack Limited Edition

Mit dem Smokestack Limited Edition habe ich heute einen eher unbekannten Blended Malt im Glas. Viele Whiskyfreunde wird vielleicht auch der günstige Preis von ~30,- EUR abschrecken und so gibt es diesen „limitierten“ Whisky auch noch nach einem Jahr nach dem Erscheinen noch immer zu kaufen. Wenn ich ehrlich bin, bestellte ich diesen Tropfen auch nur mit um die Versandgebühren für einen Onlinekauf zu sparen 😉

Ob der im Glas was kann? Ich erwarte mir einen soliden „Stinker“ von der The Vintage Malt Whisky Co Ltd. 😉

Fakten zum Smokestack Limited Edition

Produzent: Blended Malt, Schottland
Abfüller: VM
Alkoholgehalt: 46 % ABV
Inhalt: 0,7 Ltr.
Distilled: ka
Bottled: 2017
Alter: 3 Jahre (NAS)
Faß: American Oak – 4200 Flaschen

Meine Notizen

Farbe: satter Bernstein
Nase:  süßer Rauch, Vanille, Jod, Teer, Pfeffer, Ingwer, Zitrus, Malz, Honig
Gaumen: süßer Rauch, Zitronenkuchen, Vanille, Ingwer, Honig, Walnüsse, ölig
Abgang: mittellang – Rauch, Süßholz, ölig – PLV ist top

Meine Bewertung: Ich gebe 86 Punkte für den Smokestack Limited Edition. Dieser Blended Malt überzeugt nicht nur durch das Preis-Leistungs-Verhältnis. Weitere Fakten und Bewertungen zu diesem Tropfen gibt es natürlich wieder auf www.whiskybase.com.

Passende Artikel:

Collectivum XXVIII Collectivum XXVIII - Ein Blended Malt Scotch Whisky aller 28 aktiven schottischen Destillerien die zu Diageo gehören. Der Collectivum ist der erst...

Rainer Edlinger

Obmann und Mitgründer des Vereins Whisky-Circle Pinzgau. Er veröffentlicht hier Tastingnotes, Videos, Tipps und News zum Thema Whisky und Schottland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.