St. Kilian Signature Edition Six

St. Kilian Signature Edition Six

Den St. Kilian Signature Edition Six durfte ich im Frühjahr 2020 verkosten. Dieser Single Malt Whisky wurde in den Jahren 2016 & 2017 in Rüdenau gebrannt und nach gut drei Jahren in Spätburgunder-, Bourbon-, und Rye-Casks wurden davon 6530 Flaschen abgefüllt.

Fakten zum St. Kilian Signature Edition Six

Produzent: St. Kilian, Deutschland
Abfüller: OA
Alkoholgehalt: 47,5 % ABV
Inhalt: 0,5 Ltr.
Distilled: 2016/2017
Bottled: 2020
Alter: 3 Jahre
Fass: Spätburgunder-, Bourbon-, und Rye-Casks

Meine Notizen

Farbe: helles Gold
Nase:  Vanille, Zitrus, Wein, dezenter Schwefel, Malz, Trauben, staubige Landstraße, Obstler
Gaumen: reife Trauben, Zitrus, Malz, Vanille, jugendlich alkoholisch
Abgang: sehr kurz – süß, trocken, bitter

Meine Bewertung: Ich gebe gute 81 Punkte für den St. Kilian Signature Edition Six. Dieser Single Malt ist eine interessante Abfüllung aus Rüdenau, aber nicht unbedingt mein Favorit aus der Brennerei. Weitere Fakten und Bewertungen zu diesem Tropfen gibt es auch auf www.whiskybase.com.

Disclaimer: Das Sample vom St. Kilian Signature Edition Six wurde mir kostenlos von St. Kilian Distillers zur Verfügung gestellt – Danke dafür.

Rainer Edlinger

Obmann und Mitgründer des Vereins Whisky-Circle Pinzgau. Er veröffentlicht hier Tastingnotes, Videos, Tipps und News zum Thema Whisky und Schottland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.