St. Kilian Signature Edition Ten

St. Kilian Signature Edition Ten

Der St. Kilian Signature Edition Ten wurde gestern Abend im Rahmen eines großen Online-Tastings präsentiert. Die Online-Tasting von St. Kilian spielen inzwischen in einer eigenen Liga. Top Qualiät in der Übertragung, super Setting in der Brennerei und sehr interessant aufgebaut. Zum Spaß kommt hier immer auch ein großes Stück an Wissensvermittlung dazu. Gestern gab es zum Beispiel eine kleine Chemiestunde vom Honorary Brand Ambassador Dr. Heinz Weinberger.

Dr. Heinz Weinberger

Zurück zum Whisky: Bei der SIGNATURE EDITION TEN wurde etwas ganz Besonderes kreiert. Der Fokus dieser Single Malt Whisky Abfüllung liegt auf fünf unterschiedlichen Gerstenmalzsorten, die nach der jeweiligen Fasslagerung vermählt wurden. Die Malzsorten sind:

  • Pilsner Malz (12,2%)
  • Münchner Malz (81,6%)
  • Caraaroma (1,4%)
  • Caramünch (2,6%)
  • Melanoidinmalz (2,2%)

Die Reifung fand in ex-Bourbon- und ex-Rumfässern statt. Rumfässer lösen bei mir meistens eine Abwehrhaltung aus, aber eine Chance gebe ich jedem Whisky. (ok, fast jedem …)

Fakten zum St. Kilian Signature Edition Ten

Produzent: St. Kilian, Deutschland
Abfüller: OA
Alkoholgehalt: 49,5 % ABV
Inhalt: 0,5 Ltr.
Distilled: 2016/2017
Bottled: 2022
Alter: ~4 Jahre
Fass: ex-Bourbon- & ex-Rumfässer (Jack Daniels, Garrison, Madeira, Rhum, …)

Meine Notizen

Farbe: Bernstein
Nase:  staubig, Malz, Birne, Sauerteigbrot, Vanille, Gerste, Mango, Zuckermelone
Gaumen: kräftig, Sauerteigbrot, Malz, Vanille, Fudge
Abgang: lang – Blockmalz, Vanille, leicht bitter, Schokolade

Meine Bewertung: Ich gebe gute 86 Punkte für den St. Kilian Signature Edition Ten. Dieser Single Malt Whisky aus Rüdenau schmeckt mir wieder sehr gut, das Experiment mit den unterschiedlichen Malzsorten ist gelungen. Der Tropfen braucht aber seine Zeit im Glas. Weitere Fakten und Bewertungen zu diesem Whisky gibt es bald auch auf www.whiskybase.com.

Disclaimer: Das Sample vom St. Kilian Signature Edition Ten und die Teilnahme am Online-Tasting wurde mir kostenlos von St. Kilian Distillers zur Verfügung gestellt bzw. ermöglicht – Danke dafür.

Rainer Edlinger

Obmann und Mitgründer des Vereins Whisky-Circle Pinzgau. Er veröffentlicht hier Tastingnotes, Videos, Tipps und News zum Thema Whisky und Schottland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.