Species U1 – Extraterrestrial Spirit

Species U1 - Extraterrestrial Spirit

Eigentlich füllt die Firma Scotch Universe schottischen Whisky ab, eigentlich 😉 Mit dem Species U1 – Extraterrestrial Spirit schauen sie aber über den großen Teich, genauer nach Indiana. Da hat man scheinbar etwas spannendes bei der MGP Distillery gefunden.

Bevor es los geht muss ich noch etwas beichten: Ich habe so meine Schwächen bei Bourbon Whiskey. Die extremen süßen, oft an Lösungsmittel erinnernden Noten sind für mich meistens sehr störend. Dahinter finde ich dann meistens nicht mehr viel. Für die Amis muss es ja immer „smooth & mellow“ sein, also wenig Ecken und Kanten, aber gut. Wer nix probiert lernt nix, also verkoste ich hier ja ab und zu auch amerikanische Produkte.

Fakten zum Species U1 – Extraterrestrial Spirit

Produzent: MGP Distillery, Indiana USA
Abfüller: SU
Alkoholgehalt: 56,3 % ABV
Inhalt: 0,7 Ltr.
Distilled: ka
Bottled: 2016
Alter: ka
Faß: American Oak

Meine Notizen

Farbe: Waldhonig
Nase:  Getreide, Nüsse, Eiche, Vanille satt, Honig, Menthol, Marzipan, Kastanien, Vollmilchschokolade, Zimt und nur ganz klein wenig Lösungsmittel – Die Nase gefällt mir schon sehr gut 😉
Gaumen: sehr komplex – Nüsse, Marzipan, Eiche, Roggenbrot, Rosinen, Nutella, Zimt, Salz und Rosmanrin – der ist mehr als „smooth & mellow“
Abgang: eher kurz – sehr nussig (Nutella), leicht bitter und salzig

Meine Bewertung: Ich gebe sehr gute 86 Punkte für den Scotch Universe Species U1 – Extraterrestrial Spirit. Einer der besten Bourbon ever für mich, den mag ich wirklich 😉 Weitere Fakten und Bewertungen zu diesem Whiskey gibt es auch wieder auf www.whiskybase.com.

Disclaimer: Das Sample vom Species U1 – Extraterrestrial Spirit wurde uns kostenlos von SPIRITS.land zur Verfügung gestellt – Danke dafür!

Passende Artikel:

Pollux I – 97° U.2.2′ 1967.2″ Meine Serie mit Whiskys von Scotch Universe geht weiter mit dem Pollux I - 97° U.2.2' 1967.2". Laut Code handelt es sich um einen nicht getorften ...
Scotch Universe Pegasus III Heute gibt es den nächsten Whisky von Scotch Universe, den Blended Malt Pegasus III - 90° P.2.1‘ 1972.5" TS. Laut Etikett ergeben sich folgende Fa...
Baker´s 7yo – Kentucky Bourbon Meine Einstellung zu Whiskey aus den USA ist ja mittlerweile bekannt, aber trotzdem verkoste ich hin und wieder ein Produkt der Amis 😉 Heute geh...
Mercury II Mit dem Scotch Universe Mercury II - 118 U.1.1' 1897.2" geht es weiter mit den sehr schönen Abfüllungen von Scotch Universe. Der heutige Single Ma...
Prometheus I Der nächste Single Malt Whisky von Scotch Universe ist der Prometheus I - 125° U.2.2' 1878.2". Laut Etikett ergeben sich folgende Daten: Im Jahr 2...
Scotch Universe Pegasus IV Der Scotch Universe Pegasus IV - 120° P.1.2' 1972.5" lässt sich wie folgt erklären: Ein rauchiger Single Malt Scotch Whisky aus einer Island Brenn...
Altair I – 103° U.2.1‘ 1826.2“ Mit dem Scotch Universe Altair I - 103° U.2.1‘ 1826.2“ haben wir heute den nächsten Whisky von Scotch Universe im Glas. Anhand der Daten auf dem E...
Scotch Universe Callisto I – 110° P.1.2̸... Von Scotch Universe habe ich, mit dem Andromeda II – 85° LP.4.1′ 1898.1″, ja bereits einen Single Malt Whisky verkostet. Heute geht es auf die Ins...
Callisto IV – 116° P.7.1′ 1846.4″... Um die Callisto-Reihe (vorläufig) abzuschließen, befindet sich gerade der Callisto IV - 116° P.7.1' 1846.4" von Scotch Universe in meinem Glas. Di...
Andromeda III – 87° LP.14.1‘ 1898.1“ Aus der Andromeda-Serie von Scotch Universe stammten die ersten Single Malts dieser Firma, die ich verkosten konnte. Heute habe ich den Andromeda III ...

Rainer Edlinger

Obmann und Mitgründer des Vereins Whisky-Circle Pinzgau. Er veröffentlicht hier Tastingnotes, Videos, Tipps und News zum Thema Whisky und Schottland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.