St. Kilian Signature Edition Five

St. Kilian Signature Edition FIVE

Der St. Kilian Signature Edition Five kam gestern zum Tag des deutschen Whiskys offiziell auf den Markt. Dazu hat man sich bei St. Kilian etwas Besonderes einfallen lassen: Es gab ein “Deconstruction Set” mit den einzelnen Bestandteilen dieses Single Malts. Gemeinsam mit Whiskyjason haben wir dann gestern live auf YouTube die einzelnen Malts, den originalen Five und jeweils eine eigene Kreation verkostet.

Die Einzelteile zeigten perfekt den Einfluss der verschiedenen Eiche-Sorten auf das Endprodukt. Besonders spannend fand ich die deutsche Eiche, Jason war davon weniger begeistert. Generell zeigte sich wieder, wie kräftig die europäischen Eichen gegenüber der amerikanischen Verwandten sind.

Bevor ich jetzt zum originalen Five komme, muss ich noch etwas loswerden: Meine Kreation hatte mir ein ganz klein wenig besser geschmeckt, als das offizielle Endprodukt. Der Anteil der Pfälzer Eiche war bei mir höher. Wahrscheinlich gelingt mir dieses Produkt aber kein zweites Mal 😉

Fakten zum St. Kilian Signature Edition Five

Produzent: St. Kilian, Deutschland
Abfüller: OA
Alkoholgehalt: 52,5 % ABV
Inhalt: 0,05 Ltr.
Distilled: 2016/17
Bottled: 2020
Alter: 3 Jahre
Fass:  Virgin Oak – Aufteilung siehe oben

Meine Notizen

Farbe: dunkler Bernstein
Nase:  Eiche, Datteln, Kirschen, Rosinen, Vanille, Karamell, Zedernholz, Pfirsich
Gaumen: cremig, Vanille, Pfeffer, Eiche, Pfirsich, Marillen, Powidl, Grapefreuit, trocken
Abgang: mittel(lang) – Eiche, Piment, Pfeffer, Nüsse

Meine Bewertung: Ich gebe sehr gute 85 Punkte für den St. Kilian Signature Edition Five. Bei diesem Single Malt Whisky hat man wieder vieles richtig gemacht, der ist sehr gut gelungen. Das Projekt St. Kilian gefällt mir immer besser, ich freue mich schon auf Six, Seven, … 😉 Weitere Fakten und Bewertungen zu diesem Tropfen gibt es natürlich wieder auf www.whiskybase.com.

Disclaimer: Das Sample vom St. Kilian Signature Edition Five und das Deconstruction Set wurde mir kostenlos von St. Kilian Distillers zur Verfügung gestellt – Danke dafür. Das “Zerlegen” eines Whiskys ist immer wieder etwas ganz Besonderes!

Das ist das Video von Whisky Jason:

Rainer Edlinger

Obmann und Mitgründer des Vereins Whisky-Circle Pinzgau. Er veröffentlicht hier Tastingnotes, Videos, Tipps und News zum Thema Whisky und Schottland.

Ein Kommentar:

  1. Pingback:Signature Edition Five in der Presse | St. Kilian Distillers

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.