Kilchoman Port Cask 2014

Kilchoman Port Cask 2014

Der heutige Kilchoman Port Cask 2014 ist bereits die zweite Auflage dieses Kombination aus Kilchoman und Portweinreifung. Für diese Neuauflage wurden 30 Hogsheads verwendet, die 2014 befüllt und 2018 abgefüllt wurden. Somit reifte die Port Cask Release 2018 vier Jahre durchgehend in Ruby Port Fässern. Diese Abfüllung ist auf 10.000 Flaschen limitiert und kostet aktuell zwischen 90,- und 110,-

Fakten zum Kilchoman Port Cask 2018

Produzent: Kilchoman, Islay
Abfüller: OA
Alkoholgehalt: 50% ABV
Inhalt: 0,7 Ltr.
Distilled: 2014
Bottled: 2018
Alter: ~4 Jahre
Faß: Ruby Port Hogsheads

Meine Notizen

Farbe: Rotbraun
Nase:  süßer Rauch, Räucherschinken, salzige Himbeeren – und aus 🙁
Gaumen: jung und wild, Rauch, Himbeeren, Erdbeeren, Zitrus, weißer Pfeffer, Rotwein
Abgang: mittellang – salzige rote Beeren, Rauch – und wieder aus

Meine Bewertung: Ich gebe 84 Punkte für den Kilchoman Port Cask 2014. Von diesem Single Malt Whisky habe ich mir sehr viel mehr erwartet – der ist zwar süffig, aber irgendwie fad. Da würde ich doch glatt den Ardmore Port Wood Finish 12yo bevorzugen. Weitere Fakten und Bewertungen zu diesem Islay Whisky gibt es natürlich wieder auf www.whiskybase.com.

Rainer Edlinger

Obmann und Mitgründer des Vereins Whisky-Circle Pinzgau. Er veröffentlicht hier Tastingnotes, Videos, Tipps und News zum Thema Whisky und Schottland.

Ein Kommentar:

  1. Pingback:Islay Session 2018 » Whisky-Circle Pinzgau

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.