Paul John 2009 MoM

Paul John 2009 MoM


Von Paul John durfte ich ja schon einige Whiskys verkosten, der Hammer-Tropfen war der Paul John 2011 von Cadenhead. Heute verkoste ich wieder einen Whisky aus dieser indischen Brennerei, nämlich den Paul John 2009 von Master of Malt.

Hier erwarte ich wieder einen sehr intensiven Whisky – bin schon gespannt, ob er auch die 92 Punkte wie die Cadenhead-Version bekommt.

Fakten zum Paul John 2009

Produzent: John Distilleries, Indien
Abfüller: MoM
Alkoholgehalt: 57,2 % ABV
Inhalt: 0,7 Ltr.
Distilled: 2009
Bottled: 2016
Alter: 6 Jahre
Faß: 1st Fill Bourbon Barrel

Meine Notizen

Farbe: dunkelbraun
Nase:  Nüsse, Schokolade, Leder, Fenchel, Haferflocken, Zimt, Vanille, Rindsuppe, feuchtes Laub
Gaumen: Zimt, Schokolade, brauner Zucker, Melone, leichter Rauch, Leder, Vanille, Wurzelgemüse – sehr wärmend
Abgang: lang – Vanille, Eiche, leicht Bitter, Walnüsse, modriges Holz

Meine Bewertung: Ich gebe 87 Punkte für den Paul John 2009 von Master of Malt. Das ist ein sehr intensiver Single Malt Whisky aus Indien. Leider kommt der nicht an die 2011er Version heran. Weitere Fakten und Bewertungen zu diesem Tropfen gibt es natürlich wieder auf www.whiskybase.com.

Passende Artikel:

Paul John 2011 Heute habe ich einen sehr exotischen Whisky im Glas, nämlich den Paul John 2011 von Cadenhead. Paul John ist eine Whiskymarke der indischen John D...
Paul John 2010 SMWS 134.4 Von der indischen John Distilleries Company habe ich ja schon ein paar Whiskys verkosten können, darum freue ich mich schon auf den Paul John 2010...

Rainer Edlinger

Obmann und Mitgründer des Vereins Whisky-Circle Pinzgau. Er veröffentlicht hier Tastingnotes, Videos, Tipps und News zum Thema Whisky und Schottland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.