Scotch Universe Andromeda II – 85° LP.4.1′ 1898.1″

Scotch Universe Andromeda II - 85° LP.4.1' 1898.1"

Der heutige Single Malt Whisky stammt vom noch jungen unabhängigen Abfüller Scotch Universe. Diese deutsche Firma besteht erst seit 2016 und bringt wieder etwas Abwechslung in die Whiskyszene:

Bei Scotch Universe sehen die Labels nicht nur alle anders aus, nein man muss und soll sich mit den Labels auch auseinandersetzen. Es gibt alte und junge Whisk(e)ys und neben Single Malts auch Blended Whisky (auf dem Etikett steht dann schon mal das veraltete Pure Malt) und auch Grain, Bourbon und „teaspooned“ Malt sind dabei. Auf keinem Label werdet Ihr den Namen der Destillerie finden. Es gibt also eine große Bandbreite und der Fokus liegt auf Geschmack, Charakter und Abwechslungsreichtum. Das Alter spielt dabei keine Rolle. Generell sind alle Abfüllungen in Fasstärke und nicht kühlfiltriert.

Auf den Labeln der Abfüllungen mit Namen galaktischer Himmelserscheinungen stehen seltsame Buchstaben und Zahlenkombinationen, die ein wenig an Koordiantionsangaben in Form von Längen- und Breitengraden erinnern. Dahinter verbergen sich aber das Alter des Flascheninhalts in Monaten, die Fassart, peated/unpeated und der wichtigste Hinweis von allen: das Gründungsjahr der Brennerei. Darüber hinaus stehen Fass / Finish und die Region ebenfalls auf dem Etikett.

Zwei Beispiele für die Koordinaten von Single Malts:

Mercury I – 106° U.1.1′ 1897.2“ (Speyside, First Fill American Bourbon)
Lysithea I – 102° P.1.2′ 1816.4“ (Islay, American Bourbon)

Quelle: fosm.de

Fakten zum Scotch Universe Andromeda II – 85° LP.4.1′ 1898.1″

Produzent: ka, Highland (Ardmore?)
Abfüller: SU
Alkoholgehalt: 59,8 % ABV
Inhalt: 0,7 Ltr.
Distilled: 2010
Bottled: 2017
Alter: 7 Jahre
Faß: 1st fill Chateaux Lascombes Barrique

Meine Notizen

Farbe: Rosé
Nase:  sehr ungewöhnliche Nase, Gewürze (Wacholder, Eiche, Gewürznelken), leichter Rauch, Erdbeeren, Leder, gegrilltes Rindfleisch, weinig
Gaumen: weinig, leichter Rauch, sehr süß, Wacholder, Gewürznelken
Abgang: mittellang – Gewürznelken, bitter, leichter Rauch

Meine Bewertung: Ich gebe 86 Punkte für den Scotch Universe Andromeda II – 85° LP.4.1′ 1898.1″. Ein sehr ungewöhnlicher Single Malt Whisky aus den Highlands. Das ist definitiv kein „every day dram“ der braucht Aufmerksamkeit und Zuwendung. Weitere Fakten und Bewertungen zu diesem Tropfen gibt es natürlich wieder auf www.whiskybase.com.

Passende Artikel:

Scotch Universe Callisto III – 77° P.8.1R... Der dritte Islay Single Malt aus der Callisto-Serie ist der Scotch Universe Callisto III - 77° P.8.1' 1846.4". Dieser Whisky stammt aus einem Firs...
Scotch Universe Callisto II – 72° P.6.1̸... Wir bleiben bei Scotch Universe, wir bleiben auf Islay und wir bleiben wahrscheinlich bei Caol Ila - es geht heute um den Scotch Universe Callisto...
Scotch Universe Callisto I – 110° P.1.2̸... Von Scotch Universe habe ich, mit dem Andromeda II – 85° LP.4.1′ 1898.1″, ja bereits einen Single Malt Whisky verkostet. Heute geht es auf die Ins...

Rainer Edlinger

Obmann und Mitgründer des Vereins Whisky-Circle Pinzgau. Er veröffentlicht hier Tastingnotes, Videos, Tipps und News zum Thema Whisky und Schottland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.