St. Kilian Bud Spencer

St. Kilian Bud Spencer

Gestern Abend fand das erste virtuelle Blogger & Vlogger-Treffen von St. Kilian & Whiskyjason statt. Als dann noch vor ein paar Tagen eine Pressemeldung aus Rüdenau bei mir eintraf, war ich schon sehr gespannt was da auf uns zukommen wird. In dieser Pressemitteilung wurde nämlich die Erweiterung des Sortiments der größten deutschen Whiskybrennerei angekündigt.

Das Lable dieses Whiskys ziert das Konterfei von Carlo Pedersoli, oder besser bekannt als “Bud Spencer“. In meiner Jugend zählten die Filme mit ihm zu den absoluten Highlights.

“In seinen Filmen kämpft unser Held Bud Spencer rund um die Welt für Recht und Gerechtigkeit. Furchtlos und unkonventionell legt er sämtliche Halunken und Verbrecher lahm. Er trinkt dann gerne mal einen Whisky oder zwei.”

Noch heute hat Bud Spencer weltweit unzählige Fans und so könnte der Marketingschachzug durchaus aufgehen. Wenn der Whisky jetzt auch noch schmeckt, kann sich das Team von Andreas Thümmler schon auf viele Bestellungen freuen.

Hergestellt aus 100% reinem Gerstenmalz reifte der Bud Spencer Whisky über 3 Jahre in Amarone-Fässern und ex-Bourbon-Fässern. Er wurde zweifach in original schottischen Pot-Still-Brennblasen destilliert.

Das erste Batch beträgt 20.000 Flaschen, wovon zum Starttermin am 16.11.2020 bereits die Hälfte abgefüllt wurde. Das zweite Batch im Frühjahr 2021 wird dann noch größer ausfallen. Diesen Whisky soll man ab dem kommenden Jahr dann auch im gut sortierten Einzelhandel erwerben können. Andreas hat auch angekündigt, die Range um eine rauchige und um eine Cask Strength Version zu erweitern.

Fakten zum St. Kilian Bud Spencer

Produzent: St. Kilian, Deutschland
Abfüller: OA
Alkoholgehalt: 46 % ABV
Inhalt: 0,7 Ltr.
Distilled: 2016/17
Bottled: 2020
Alter: 3 Jahre
Fass:  Amarone & ex-Bourbon-Fässern

Meine Notizen

Farbe: helles Kupfer
Nase:  Vanille, Kakao, Eiche, Zitrone, Fudge, Menthol
Gaumen: cremig, Pfeffer, Eiche, reife Birne, Zitrone, Banane, Vanillekipferl, Honig
Abgang: mittellang – Vanille, Banane, Kakao, trocken

Meine Bewertung: Ich gebe sehr gute 85 Punkte für den St. Kilian Bud Spencer The Legend Batch 1. Dieser Single Malt Whisky schmeckt mir sehr gut, das ist ein gefährlich süffiger daily Dram. Weitere Fakten und Bewertungen zu diesem Tropfen gibt es natürlich wieder auf www.whiskybase.com.

Weitere Beiträge von Teilnehmern des virtuellen Treffens:

Disclaimer: Das Sample vom St. Kilian Bud Spencer wurde mir kostenlos von St. Kilian Distillers zur Verfügung gestellt – Danke dafür.

Rainer Edlinger

Obmann und Mitgründer des Vereins Whisky-Circle Pinzgau. Er veröffentlicht hier Tastingnotes, Videos, Tipps und News zum Thema Whisky und Schottland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.