Mortlach 2008

Mortlach 2008

Da ich schon länger keinen Mortlach mehr im Glas hatte, verirrte sich bei einen der letzten Onlineeinkäufen im Jahr 2017 zufällig dieser Mortlach 2008 in meinen Warkenkorb – Ihr kennt das sicherlich 😉 Im Rahmen einer netten Whiskyrunde in der Stadt Salzburg öffnete ich dann diesen jungen Single Malt Whisky…

weiterlesen …

Mortlach 15yo G&M

Mortlach 15yo

Über die Brennerei Mortlach habe ich schon einiges von mir gegeben, auch meinen Unmut über die „Dalmorisierung“ der originalen Abfüllungen. Vom unabhängigen Abfüller Gordon & MacPhail gibt es seit langer Zeit einen Fünfzehnjährigen – und einen solchen verkoste ich heute 😉 Fakten zum Mortlach 15yo: Produzent: Mortlach, Speyside Abfüller: GM Alkoholgehalt:…

weiterlesen …

Mortlach 1988

Mortlach 1988

  Mortlach ist eine der meist diskutierten Brennereien in den letzten Jahren. Nach der eher missglückten „Veredelung“ in der originalen Serie (=Dalmorizing) weichen viele Liebhaber lieber auf die Unabhängigen aus. Signatory Vintage, Gordon & McPhail und eben Cadenhead bringen immer wieder sehr schöne und vor allem typische Vertreter für diese…

weiterlesen …

Mortlach 16yo Flora & Fauna

Mortlach 16yo Fauna & Flora

Der Mortlach 16yo Flora & Fauna wurde bekanntlich erst vor ein paar Jahren von Diageo aus dem Programm genommen und durch die Luxus-Varianten ersetzt. Da bei den unterschiedlichsten Online-Händler in letzter Zeit immer wieder extreme Rabatte eben für diese neue Serie auftauchten, wird wohl der erhoffte Erfolg dieser „Schicki-Micki Partie“ ausgeblieben sein.…

weiterlesen …

Mortlach 1994 Cadenhead

Mortlach 1994 - 53,4% ABV

Der Mortlach 1991 von SV zählte im Jahr 2014 bekanntlich zu meinen Favoriten und darum war ich natürlich schon auf diesen Whisky von Cadenhead sehr gespannt. Der Mortlach 1994 20yo bekam u.a. von Serge Valentin sehr gute Noten und so hatte ich mehrere gute Gründe ein paar Flaschen davon zu bestellen 😉…

weiterlesen …