1770 Glasgow Single Malt

1770 Glasgow Single Malt

(c)The Glasgow Distillery

Die heutige Verkostung stellt eine Premiere dar: Ich verkoste zum ersten mal einen Whisky aus der noch jungen Glasgow Distillery, nämlich den 1770 Glasgow Single Malt. Dieser Whisky ist erst drei Jahre alt und verbrachte die Reifezeit in 1st fill Bourbon Casks und erhielt anschließend ein Virgin oak finish.

Dieser Whisky kostete rund €95,-, also kein wirkliches Schnäppchen für einen halben Liter dreijährigen Schnaps.

Fakten zum 1770 Glasgow Single Malt

Produzent:Glasgow Distillery, Lowlands
Abfüller: OA
Alkoholgehalt: 46 % ABV
Inhalt: 0,5 Ltr.
Distilled: ka
Bottled: 2018
Alter: 3 Jahre
Faß: 1st fill Bourbon, Virgin oak finish

Meine Notizen

Farbe: helles Gold
Nase:  Wachs, Äpfel, Birnen, Vanille, Kokosnuss, weißer Pfeffer, Mandeln, Paprikapulver, Himbeeren, Ananas, floral
Gaumen: Karamell, Himbeeren, Vanille, weißer Pfeffer, rote äpfel, Gewürznelken, Wachs, Malz, schöne Textur
Abgang: mittellang – Honig, Gewürze, Kekse

Meine Bewertung: Ich gebe 87 Punkte für den ersten Single Malt Whisky aus der neuen Glasgow Brennerei. Dieser Lowlander ist schon sehr komplex für das junge Alter. Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt bei so einem jungen Produkt natürlich nicht, aber man bekommt schon einen guten Einblick auf das was hier noch kommen kann. Weitere Daten zu diesem Tropfen gibt es natürlich wieder auf www.whiskybase.com.

Rainer Edlinger

Obmann und Mitgründer des Vereins Whisky-Circle Pinzgau. Er veröffentlicht hier Tastingnotes, Videos, Tipps und News zum Thema Whisky und Schottland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.