Tobermory (Whiskybrennerei)

Tobermory ist eine Whiskybrennerei in der Stadt Tobermory auf der Insel Mull, Schottland. Die Lagerhäuser der Brennerei sind in den schottischen Denkmallisten in die Kategorie B einsortiert. Die Tobermory Distillery wurde 1798 gegründet, war aber bereits im 19. Jahrhundert über längere Zeiträume geschlossen. Von 1916 bis 1930 war sie im Besitz der…

weiterlesen …

Tullibardine

Tullibardine ist seit 1949 eine Single Malt Whisky Brennerei in den schottischen Highlands. Die Kapazität beträgt aktuell ca. 2.7 Mio lt Alkohol im Jahr. Nach einigen Besitzerwechsel gehört Tullibardine seit 2011 zum französischen Konzern Picard Vins & Spiritueux  

weiterlesen …

Walsh Whiskey Distillery

Die Walsh Whiskey Distillery wurde im Jahr 2016 in Royal Oak, County Carlow gegründet. Von dieser Brennerei gibt es mit Stand Februar 2018 natürlich noch keinen eigenen Whiskey. Die Marken Writer’s Tears und The Irishman werden zwar von dieser Firma vertrieben, der Whiskey für diese Produkte stammt aber noch von den Irish…

weiterlesen …

West Cork Distillers

Die West Cork Distillers Brennerei wurde im Jahr 2003 von Denis McCarthy, Ger McCarthy & John O’Connell in Union Hall, West Cork gegründet. Im Jahr 2013 übersiedelte die Brennerei an den aktuellen Standort in Skibbereen. In der Brennerei befinden sich vier Brennblasen, zwei schwedische Wash-Stills und zwei deutsche Spirit-Stills. Neben…

weiterlesen …

Wild Turkey

Wild Turkey ist ein in der Wild-Turkey-Destillery in Lawrenceburg, Kentucky produzierter US-amerikanischer Kentucky Straight Bourbon von Austin Nichols. Die Marke existiert seit 1941 und gehört seit 2009 zu Davide Campari-Milano. 1869 wurde die Ripy Distillery auf dem heute als „Wild Turkey Hill“ bekannten Hügel über einer Schlucht des Kentucky Rivers…

weiterlesen …