Ledaig 2001

Ledaig 2001

(c) Genuss am Gaumen

Der heutige Ledaig 2001 kommt aus der Raw Cask Serie des unabhängigen Abfüllers Blackadder. Bei dieser Serie verzichtet man komplett auf die Filterung des Whiskys, also hier wird es sehr schmutzig 😉

Fakten zum Ledaig 2001

Produzent: Tobermory, Islands
Abfüller: BA (Blackadder) Raw Cask
Alkoholgehalt: 57,3 % ABV
Inhalt: 0,7 Ltr.
Distilled: 2001
Bottled: 2018
Alter: 16 Jahre
Faß: Bourbon Hogshead #800133

Meine Notizen

Farbe: helles Gold
Nase:  sehr dicht, erdig, Salz, Zitrus, Karamell, Roastbeef, Bratwürstel, rote Äpfel, Menthol, dezenter Kuhstall (gibt es sowas überhaupt?)
Gaumen: sehr komplex, prickelnd, Salz, fetter Rauch, Eiche, weiße Trauben
Abgang: mittellang – Salz, erdig, Traubenkerne, fetter Rauch, Grillfleisch

Meine Bewertung: Ich gebe 88 Punkte für den Ledaig 2001 Raw Cask. Ein sehr wuchtiger, komplexer Single Cask Whisky von Blackadder. Weitere Fakten und Bewertungen zu diesem Tropfen gibt es natürlich wieder auf www.whiskybase.com.

Rainer Edlinger

Obmann und Mitgründer des Vereins Whisky-Circle Pinzgau. Er veröffentlicht hier Tastingnotes, Videos, Tipps und News zum Thema Whisky und Schottland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.