Balvenie Signature 12yo Batch 4

Balvenie Signature 12yo Batch 4

Gerade erst bemerkt, dass der Balvenie Signature 12yo Batch 4 mein erster Single Malt von Balvenie ist über den ich hier etwas schreibe – sehr strange 😉 Mit dem 12yo Double Wood hat Balvenie einen guten Einsteiger-Whisky am Start, aber die Sonderabfüllungen (15yo Single Barrel) hatten es mir in der Vergangenheit besonders angetan. Die Sammler haben ein besonderes Augenmerk auf die Tun 1509 & 1858 gelegt. Diese Whiskys sind schon fast unbezahlbar und auch immer sehr schnell vergriffen.

Bis jetzt haben mich die Produkte aus dieser Speyside Brennerei nie enttäuscht – teilweise sind halt die 40% ABV einfach zuwenig. Hier teilt man sich diese „Schwachbrüstigkeit“ mit der Schwesterbrennerei Glenfiddich.

Fakten zum Balvenie Signature 12yo Batch 4

Produzent: Balvenie, Speyside
Abfüller: OA
Alkoholgehalt: 40 % ABV
Inhalt: 0,7 Ltr.
Distilled: k.a.
Bottled: ~2011
Alter: 12 Jahre
Faß: Oloroso Sherry Butts, First Fill & Refill Bourbon Barrels
Farbe: dunkler Bernstein
Nase:  sehr süß, Malz, Vanille, Erdbeere, reife Birne, Stollwerk, Honig, Orangenschale
Gaumen: Vanille, Zimt, Sherry, Honig, Eichenwürze, bittere Schokolade, Orangenschale
Abgang: kurz – trocken, leicht bitter

Meine Bewertung: Ich gebe 84 Punkte für den Balvenie Signature 12yo Batch 4. Nicht der beste Balvenie auf meiner Liste, womöglich hätte ein höherer Alkoholgehalt mehr aus diesem Single Malt gemacht. Weitere Fakten und Bewertungen zu diesem Tropfen gibt es natürlich wieder auf www.whiskybase.com.

Rainer Edlinger

Obmann und Mitgründer des Vereins Whisky-Circle Pinzgau. Er veröffentlicht hier Tastingnotes, Videos, Tipps und News zum Thema Whisky und Schottland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.