Single Malt of the year 2016

Kilkerran 12yo

Zum Jahresabschluss möchte ich hier noch kurz meinen Single Malt des Jahres 2016 vorstellen. Bei Ralfy hat er es nicht ganz auf das oberste Treppchen geschafft, bei mir aber schon. Die Rede ist natürlich vom Kilkerran 12yo aus der Brennerei Glengyle. Die Qualität dieses Whiskys ist genial, der Preis war bei Markteinführung bei ca. €40,- nur die Verfügbarkeit war ein wenig überschaubar. Zum Glück war ich schnell genug um meinen Bestand aufzufüllen und für die nächsten Jahre einen auf Lager zu haben 😉 Hoffentlich gibt es auch 2017 eine neue Abfüllung aus dieser Campbeltown Brennerei.

Nicht ganz nach oben hat es bei mir für den Lagavulin 8yo und den Springbank Local Barley 2016 gereicht. Diese Whiskys teilen sich gemeinsam den zweiten Platz.

Nun freue ich mich schon auf 2017. Im Februar feiern wir unseren 10. Geburtstag, ein paar Tastings und Events stehen wieder auf dem Programm und vielleicht klappt es auch wieder mit einer eigenen Abfüllung.

„Bliadhna Mhath Ùr“ oder „an Fried, an Gsund und an Reim“ wünschen wir allen Freunden – wir sehen uns im neuen Jahr!

 

Passende Artikel:

Kilkerran 12yo   Endlich ist "er" da, der Kilkerran 12yo aus der Glengyle Brennerei in Campbeltown. 😉 Die Work in Progress Abfüllungen der letzten Jahr...
Kilkerran WIP 7 Bourbon Cask Kilkerran WIP 7 Bourbon Cask aus der Campbeltown-Brennerei Glengyle war wohl einer der Highlights im Jahr 2015. In der WIP-Serie (Work in Progress...

Rainer Edlinger

Obmann und Mitgründer des Vereins Whisky-Circle Pinzgau. Er veröffentlicht hier Tastingnotes, Videos, Tipps und News zum Thema Whisky und Schottland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.