Tasting Marathon 2018

Tastinggläser

Im Dezember 2017 gab es hier auf unserer Webseite den ersten Tasting Marathon. Zu diesem Zweck veröffentlichte ich jeden Tag eine Tasting-Note von mir. Das hat mir großen Spaß gemacht und so war es für mich klar, auch 2018 wird es wieder einen Tasting Marathon geben. Aber einfach das selbe machen wie im Vorjahr ist auch irgendwie unlustig und so kam beim letzten Stammtisch folgende Idee auf: Ich bitte einfach ein paar Whiskyfreunde mit mir die Neuauflage gemeinsam zu gestalten. Gesagt, getan und so haben sich einige lässige Menschen gefunden um hier ein paar Notizen zu veröffentlichen.

Am 1. Dezember 2018 geht es los 😉

  1. Caol Ila 2006 SMWS 53.258 (Rainer)
  2. Tobermory 1995 (Rainer)
  3. Glentauchers 2010 (Rainer)
  4. Ledaig 2001 Raw Cask (Rainer)
  5. Glen Moray 10yo (Rainer)
  6. Lawrenceburg 2007 (Edwin)
  7. Aberlour 21yo (Rainer)
  8. Springbank 1992 (Josef)
  9. Longrow 2005 (Klaus)
  10. Talisker 8yo (Rainer)
  11. Glenlivet 2007 (Rainer)
  12. Knockando 1967 (Oliver)
  13. Aultmore 1989 (Rainer)
  14. Mortlach 1987 (Edwin)

Passende Artikel:

Irish Whiskey Session 2018 Nach dem Tasting Marathon im Dezember 2017 starte ich hiermit die Irish Whiskey Session 2018. Es wird ab morgen eine kurze Strecke von Tastingnote...
Tasting Marathon Aus den unterschiedlichsten Gründen haben sich bei mir in den letzten Wochen und Monaten unzählige Samples angehäuft, darum besteht jetzt Handlungsbed...

Rainer Edlinger

Obmann und Mitgründer des Vereins Whisky-Circle Pinzgau. Er veröffentlicht hier Tastingnotes, Videos, Tipps und News zum Thema Whisky und Schottland.

Ein Kommentar:

  1. Pingback:Fremde Federn (22): Verkostungsnotizen deutschsprachiger Blogger - WhiskyExperts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.