Loch Lomond 17 Organic

Loch Lomond 17 Organic

Heute verkoste ich den Loch Lomond 17 Organic. Dieser Highland Single Malt Whisky erschien im Frühjahr 2018 für unter €60,- also da musste man einfach zugreifen. Fakten zum Loch Lomond 17 Organic Produzent: Loch Lomond, Loch Lomond Abfüller: OA Alkoholgehalt: 54,9 % ABV Inhalt: 0,7 Ltr. Distilled: ka Bottled: 2018 Alter: 17 Jahre Faß: 1st Fill…

weiterlesen …

Glenfarclas 40yo

Glenfarclas 40yo

Wenn es ein Flaggschiff bei Glenfarclas gibt, dann ist es der 40-jährige. Früher noch ohne schicke Verpackung, hat sich dies heutzutage inzwischen geändert (eine rote Warehouse-Edition entstand, welche mit 43% Alkohol abgefüllt wird), jedoch bekommt man noch immer die kleinen 5cl Minis zu einem wunderbaren Preis. (Im Verhältnis sind sie…

weiterlesen …

Hazelburn 2007

Hazelburn 2007

Die speziellen Abfüllungen für die Springbank Society zahlen schon seit ein paar Jahren zu den Highlights für mich. In dieser Serie kommen jährlich alle drei Produkte aus der Springbank Brennerei aus unterschiedlichen Fässern auf den Markt. Aktuell sind Reifungen aus Ex-Sauterness Casks angesagt. Mit dem Hazelburn 2007 verkosten wir heute…

weiterlesen …

Inchgower 1996

Inchgower 1996

Mit dem Inchgower 1996 von Douglas Laing verkoste ich heute eine limitierte Sonderabfüllung für den deutschen Markt. Bei limitierten Sonderabfüllungen reagieren manche Whiskyfreunde ja schon fast allergisch, aber hier ist der Output wirklich limitiert – Single Cask 😉 Nur 610 Flaschen kamen im Jahr 2018 in die Flaschen und damit…

weiterlesen …

Bunnahabhain 1985

Bunnahabhain 1985 SMWS 10.54

Zum heutigen 24.12.2018 gibt es mit dem Bunnahabhain 1985 SMWS 10.54 einen ganz besonderen Tropfen. Diesen Single Malt Whisky habe ich vor langer Zeit erstanden und mir für einen besonderen Anlass ein gutes Sample abgefüllt 😉 Fakten zum Bunnahabhain 1985 Produzent: Bunnahabhain, Islay Abfüller: SMWS – Deep gold nectar Alkoholgehalt: 51,2…

weiterlesen …

Laphroaig 25

Laphroaig 25

Über meine besondere Vorliebe für Single Malts von Laphroaig habe ich mich hier ja schon genug ausgelassen, also kümmere ich mich gleich um den Laphroaig 25 aus dem Jahr 2017. Dieser Islay Whisky durfte insgesamt 25 Jahre in Ex-Bourbon & second-fill Oloroso Sherry Fässer verbringen, bevor er 2017 in die…

weiterlesen …

MacNair’s Lum Reek 12 Jahre

MacNair’s Lum Reek 12 Jahre

Hintergrund: Billy Walker hat vor kurzem nicht nur die Glenallachie Brennerei, sondern auch die traditionsreiche Marke MacNair’s von Pernod Ricard erworben. Unter letzterem Namen hat er jetzt einen Blended Malt Whisky in verschiedenen Alterstufen herausgebracht: NAS, 12 und 21 Jahre. Die 12jährigen Abfüllungen sind für mich immer die Nagelprobe. Teuer…

weiterlesen …

Bruichladdich Ten 2013

Bruichladdich Ten 2013

Der Laddie Ten sollte die Standardabfüllung von Bruichladdich nach der Wiedereröffnung der Brennerei im Jahr 2001 werden. Leider war diese Abfüllung trotz ihres großen Erfolges relativ kurzlebig, ganz offensichtlich weil nicht genug Nachschub an gereiftem Whisky da war. Farbe: Helles Gold Nase: Zuerst steigen Zitrusaromen in die Nase, begleitet von…

weiterlesen …

Burnside 1991

Burnside 1991

Mit dem Burnside 1991 habe ich heute einen 26 jährigen Teaspooned Balvenie im Glas. Also handelt es sich hier offiziell um einen Blended Malt Whisky. Cadenhead bringt seit einigen Jahren diesen Burnside auf den Markt, durchwegs ausgezeichnete Tropfen. Dieser Whisky kam 1991 ins Bourbon Barrel und durfte dann für lange…

weiterlesen …

Longrow Red 13y – 2017

Longrow Red 13y - 2017

2017 brachte die Destilliere Springbank 9000 Flaschen des Longrow Red 13y aus südafrikanischen Malbec Fässern auf den Markt. Die jährlichen Longrow Red Abfüllungen sind spannend und bürgen für hohe Qualität. Dieser 13-jährige lag 12 Jahre in Bourbon Fässer bevor er für 15 Monate in Malbec Fässer gefüllt wurde. Die Daten…

weiterlesen …

Benromach 10 Jahre

Benromach 10 Jahre

Die schönsten Momente in meinen Whiskyleben sind, wenn ich wieder einmal einen wunderbaren Malt entdecke, der für jedermann leistbar ist und gleichzeitig exzellenten Genuss bietet. Exorbitant teuren Whisky gibt es schon genug auf dieser Welt. Der Benromach 10 ist so ein Kandidat eines leistbaren „daily drams“. Ich habe ihn zuletzt…

weiterlesen …

Auchentoshan 1993

Auchentoshan 1993

Mit dem Auchentoshan 1993 verkoste ich heute einen alten Lowland Single Cask Whisky von Masters of Malt. Preislich lag dieser Whisky bei rund €110,- also noch durchaus im vertretbaren Rahmen. Fakten zum Auchentoshan 1993 Produzent: Auchentoshan, Lowlands Abfüller: MoM Alkoholgehalt: 57,9 % ABV Inhalt: 0,7 Ltr. Distilled: 1993 Bottled: 2018 Alter: 24 Jahre Faß: bourbon cask…

weiterlesen …

Aultmore 1989 SMWS 73.9

Aultmore 1989 SMWS 73.9

Mit dem Aultmore 1989 SMWS 73.9 verkoste ich heute einen Single Malt Whisky aus der schottischen Speyside, den es eigentlich schon länger nicht mehr gibt. Ich kann den deshalb noch verkosten, weil ich mir vor einigen Jahren Samples von den unterschiedlichsten Abfüllungen auf die Seite gestellt habe. Meistens von Whiskys…

weiterlesen …

Mortlach 1987

Mortlach 1987

Diesmal habe ich einen Single Malt Whisky vom ältesten unabhängigen Abfüller Schottlands im Glas, nämlich von Cadenhead. Die Destilliere ist keine Geringere als Mortlach und das Alter kann sich ebenfalls sehen lassen – 30 Jahre im Bourbon Hogshead gereift. Und eines kann ich vorweg nehmen, der Whisky kann sich sehen…

weiterlesen …

Knockando 1967

Knockando 1967

Knockando 1967 (43%, deutscher Import, ca. 1980) Dieses Jahr bin ich 50 geworden. Leider sind Whiskies des Jahrgangs 1968 inzwischen so teuer geworden, dass es mein Budget sprengen würde, eine Flasche zu kaufen. Wie durch ein Wunder habe ich aber erst vor kurzem diese Flasche von 1967 zu einen sehr…

weiterlesen …

Glenlivet 2007

Der Glenlivet 2007 Single Cask Seasons Autumn 2018 50,7% reifte 11 Jahre in einem 1st Fill Sherry Butt bevor er mit 50,7% vol. in die Flasche gefüllt wurde. Die Single Cask Seasons Serie von Signatory Vintage wird exklusiv für den deutschen Importeur Kirsch Whisky abgefüllt. Diese Abfüllungen sind selbstverständlich nicht…

weiterlesen …

Talisker 8yo

Talisker 8yo

Im Zuge der Special Release Serie von Diageo kam 2018 erstmals auch ein junger Talisker auf den Markt. Der Talisker 8yo wurde gleich in den höchsten Tönen gelobt und darum war der Whisky auch sofort vergriffen. Die guten Bewertungen, u.a. von Serge, erzeugten eine enorme Nachfrage nach dem Talisker 8yo.…

weiterlesen …

Longrow 2005

Bei meinem Besuch des Campbeltown Malts Festival 2018 konnte ich auch diesen Longrow 2005 aus Refill Port Casks verkosten, hier gibt es nun meine Eindrücke zu diesem Single Malt Whisky. Fakten zum Longrow 2005 Open Day 2018 Produzent: Springbank, Campbeltown Abfüller: OA Alkoholgehalt: 58,7 % ABV Inhalt: 0,7 Ltr. Distilled: 2005 Bottled: 2018 Alter: 13…

weiterlesen …

Springbank 1992

Springbank 1992

Zu meiner Premiere im Tasting Marathon 2018 darf ich euch heute meine Notes zum Springbank 1992 Private Cask for Loch Fyne Whiskies präsentieren. Fakten zum Springbank 1992 Private Cask Produzent: Springbank, Cambpeltown Abfüller: OA for Loch Fyne Whiskies Alkoholgehalt: 51,6 % ABV Inhalt: 0,7 Ltr. Distilled: 1992 Bottled: 2014 Alter: 21 Jahre Faß: ka #326 Meine…

weiterlesen …

Aberlour 21 yo

Aberlour 21yo

Zur Feier des Tages veröffentliche ich heute meine Notizen zum Aberlour 21 yo von whic.de. Dieser Speyside Single Malt Whisky verbrachte 21 Jahre in einem Ex-Bourbon Hogshead bevor er im Jahr 2018 in die Flaschen durfte. Dieser Whisky wird mit vielen exotischen Früchten in Verbindung gebracht, darauf freue ich mich…

weiterlesen …

Lawrenceburg 2007

Der unabhängige Abfüller Malts of Scottland (MoS) hat einen spannenden Whiskey abgefüllt: Indian Light Whiskey distilled at a Lawrenceburg Distillery, finished in einem Caribbean Rum Barrel. Daher darf er auch nicht Bourbon heißen, da er ja dann nur in einem frischen Eichenfass gelagert werden darf. Da ich die Kombi Bourbon…

weiterlesen …

Glen Moray 10yo

Glen Moray 10yo

Mit dem Glen Moray 10yo von Claxton’s präsentieren wir nun auch hier auf unserer Webseite unseren aktuellen Clubwhisky. Dieser Single Malt Whisky reifte für zehn Jahre in einem Bourbon Hogshead bevor er dann noch für vier Monate in einem Oloroso Sherry Octave verbrachte. Beim Stammtisch im Oktober und beim Tasting…

weiterlesen …

Ledaig 2001

Ledaig 2001

Der heutige Ledaig 2001 kommt aus der Raw Cask Serie des unabhängigen Abfüllers Blackadder. Bei dieser Serie verzichtet man komplett auf die Filterung des Whiskys, also hier wird es sehr schmutzig 😉 Fakten zum Ledaig 2001 Produzent: Tobermory, Islands Abfüller: BA (Blackadder) Raw Cask Alkoholgehalt: 57,3 % ABV Inhalt: 0,7 Ltr. Distilled: 2001…

weiterlesen …